Kategorien &
Plattformen

Weihnachten? Findet statt!

Weihnachten? Findet statt!
Weihnachten? Findet statt!
© pixabay

Weihnachten? Findet statt - Weihnachtsgruß unserers Pfarrers Andreas Klee

Ein Virus hat in diesem Jahr die Welt verändert. Nichts war mehr wie geplant oder gewohnt. Dunkle Schatten haben sich auf das Leben der Menschen gelegt wie Blei. Die Osterbotschaft verhallte bereits in leeren Gebäuden. Jetzt stehen wir vor dem Weihnachtsfest und sagen: Weihnachten? Findet statt. Aber unter anderen Umständen. Vielleicht deshalb auch ursprünglicher.
Gott kommt meist anders, als wir denken. Dass Jesus, der Sohn Gottes, in einem Stall geboren wird, hat schon vor 2.000 Jahren alle traditionellen Erwartungen an ein festliches Ereignis über den Haufen geworfen.
Als Katholische und Evangelische Kirche haben wir gemeinsam geplant, wie wir für unsere Stadt diese weihnachtliche Botschaft erfahrbar machen können, schriftlich oder mündlich, mit Abstand oder privat zu Hause. Sie gilt allen Menschen guten Willens.
Ein Licht strahlt auf in der Dunkelheit - Fürchtet euch nicht! Euch allen ist heute der Heiland geboren, der Retter, der Immanuel, der Gott mit uns. Wer sich dem Licht dieser Weihnachtsbotschaft stellt, trotzt den dunklen Schatten der Gegenwart und wird zum Hoffnungsträger für andere.
Ich lade Sie alle herzlich ein in den weihnachtlichen Tagen mit ihren Familien in unseren Kirchen an die Krippe zu treten und dem Christus-Kind alles zu bringen, was uns freut oder auch belastet. Vor allem denken wir an die kranken, alten und einsamen Menschen in unseren Gemeinden und auch an die, die einen geliebten Menschen verloren haben.
An diesen weihnachtlichen Tagen vertrauen wir uns dem göttlichen Kind an, damit all das Belastende des vergangenen Jahres weicht und sich im neuen Jahre zum Segen für alle verwandeln kann.

Ein gnadenreiches Weihnachtsfest und Gottes reichen Segen für das neue Jahr wünschen wir Ihnen allen.

Im Namen des ganzen Pastoralteams
Ihr Pfarrer Andreas Klee

Weihnachtswünsche

Gott lasse dich ein gesegnetes Weihnachtsfest erleben.
Gott schenke dir die nötige Ruhe, damit du dich auf Weihnachten und die frohe Botschaft einlassen kannst.
Gott nehme dir die Sorgen und Angst und schenke dir neue Hoffnung.
Gott bereite dir den Raum, den du brauchst und an dem du so sein kannst, wie du bist.
Gott schenke dir die Fähigkeit zum Staunen über das Wunder der Geburt im Stall von Bethlehem.
Gott mache heil, was du zerbrochen hast und führe dich zur Versöhnung.
Gott gebe dir Entschlossenheit, Phantasie und Mut, damit du auch anderen Weihnachten bereiten kannst.
Gott bleibe bei dir mit dem Licht der Heiligen Nacht, wenn dunkle Tage kommen.
Gott segne dich und schenke dir seinen Frieden.
Amen.

Andreas Klee
Pfarrer
Erbsengasse 365795Hattersheim
Tel.:06190 887950
Fax.:06190 8879525

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz