Kategorien &
Plattformen

Flutkatastrophe - St. Martinus hilft Menschen vor Ort

Flutkatastrophe    - St. Martinus hilft Menschen vor Ort
Flutkatastrophe    - St. Martinus hilft Menschen vor Ort
SONY DSC © Martha Gahbauer auf pfarrbriefservise.de

Liebe Pfarrgemeinde,

die Bilder der überfluteten Gebiete in unserem Land und das Leid tausender von Menschen machen uns sprachlos. Mittlerweile werden die Ausmaße der Katastrophe und deren langfristige Folgeschäden sichtbar.
Als Pfarrgemeinde haben wir uns in den Gremien verständigt materielle Hilfe zu leisten. Aus Mitteln der Pfarrgemeinde stellen wir 5000 € als Spende zur Verfügung.
Ich habe mich dazu mit Pfarrern vor Ort in Verbindung gesetzt. Nach Rücksprache mit ihnen werden wir dieses Geld auf ein dazu vom Bistum Trier bei der Pax-Bank eingerichtetes Konto überweisen. Damit soll sichergestellt werden, dass möglichst viele Menschen und Gemeinden Hilfe erhalten.
Wer uns dabei noch unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen eine Spende auf unser Konto bei der Taunussparkasse IBAN DE52 51250000 0003 0052 32 zu überweisen. Selbstverständlich können Sie über den gespendeten Betrag eine Spendenquittung erhalten.

Es ist ein Zeichen der Verbundenheit mit den Menschen vor Ort, die vor dem Nichts stehen.

Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung.
Ihr Pfarrer Andreas Klee

Andreas Klee
Pfarrer
Erbsengasse 365795Hattersheim
Tel.:06190 887950

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz